Logo: Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie BETHANIEN Hochweitzschen Logo: Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie BETHANIEN Hochweitzschen Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fachkrankenhaus BETHANIEN Hochweitzschen

Luftansicht

 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Krankenhaus mit Geschichte und Zukunft

 

Wir stehen für eine freundliche, moderne und menschliche Psychiatrie im grünen Herzen Sachsens!

 

Das Fachkrankenhaus hat die stationäre psychiatrische Vollversorgung für etwa 230.000 Einwohner im mittleren und südlichen Mittelsachsen sicherzustellen. Es gliedert sich in einen stationären Betriebsteil mit Standort Hochweitzschen, einen teilstationären Betriebsteil mit zwei Tageskliniken in Döbeln und Freiberg und drei Psychiatrische Institutsambulanzen mit den Standorten Döbeln, Hochweitzschen und Freiberg.

Das breit gefächerte Behandlungsspektrum umfasst derzeit folgende Bereiche:

 

Pfeil Stationäre Behandlung - Fachkrankenhaus Bethanien

 

Pfeil Teilstationäre Behandlung (45 Plätze)

 

Pfeil Ambulante Behandlung

 

 

Diagnostik

 

  • Ärztliche und Psychologische Diagnostik
  • Labor und Bildgebung in Kooperation mit Partnern
  • EKG, EEG

 

 

Therapien

 

  • Ärztliche und Psychologische Psychotherapie
  • Einzel- und Gruppengespräche auf tiefenpsychologischer oder verhaltenstherapeutischer Grundlage
  • Psychoedukation, Entspannungsverfahren, Medikamentöse Therapie, Biologische Stimulationsverfahren, Sozialtherapie, Ergotherapie, Physiotherapie

 

 

Maßstab allen Handelns sind Wert und Würde menschlichen Lebens. Der Behandlungsansatz orientiert sich am einzelnen Patienten und bezieht seine soziale Umgebung mit ein. Vertrauen zwischen Patient und Behandelnden ist die Grundvoraussetzung für einen Therapieerfolg.

Eingang Krankenhaus