Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen

Anmeldung & Aufnahme

Zentrale Patientenaufnahme

Der Weg am Hauptgebäude vorbei führt Sie direkt zur Zentralen Patientenaufnahme. Dort erfolgt die Anmeldung aller stationären Patienten.

Um Sie richtig behandeln zu können, werden einige Informationen zu Ihrer Person, Ihren Angehörigen und Ihrer Krankenversicherung erbeten. Bitte legen Sie Ihren Personalausweis, die Chipkarte der Krankenkasse und den Krankenhauseinweisungsschein vor. Für den Arzt ist es wichtig, dass Sie - falls vorhanden - Unterlagen über frühere Krankheiten und die zuletzt verschriebenen Medikamente, Arzneimittel mitbringen.

Selbstverständlich werden Ihre persönlichen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Aus diesem Grunde dürfen auch keine telefonischen Auskünfte erteilt werden. Mit Ausnahme von gesetzlichen Festlegungen über Meldepflichten können Ihre Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung an Dritte weitergegeben werden.

Bitte reisen Sie nicht mit dem eigenen Fahrzeug zur stationären Behandlung an.

Was Sie nicht vergessen sollten

Checklisten zur stationären Aufnahme:

Fachbereich Allgemeinpsychiatrie

Fachbereich Gerontopsychiatrie

Fachbereich Suchtmedizin →

Bitte beachten:
Handynutzung ist täglich in einem vorgegebenen Zeitfenster möglich, außerhalb dieser Zeit wird das Handy beim Pflegepersonal aufbewahrt.

Öffnungszeiten der Zentralen Patientenaufnahme:

Montag–Donnerstag 07:00–16:00 Uhr
Freitag 07:00–15:30 Uhr

Telefon: (03431) 656-0

Außerhalb dieser Zeiten wird die Aufnahme durch das Stationspersonal vorgenommen.